Wir nehmen jeden Eisberg mit, hilfe wir sinken!

Die Ungeheuerlichkeiten, die in unserem Land und in Europa ablaufen dürfen wir nicht länger unwidersprochen als gottgegeben hinnehmen. Einige merken mittlerweile was hier los ist, dennoch trauen sie sich nicht aus ihrem Schneckenhaus.

Die Katastrophe, die sich heute für uns alle sichtbar abzeichnet, ist schon seit mindestens 22 Jahren für mich eine Tatsache. So lange ist mir schon klar, dass Deutschland ein schlimmes Schicksal bevorsteht. Zu viele Entscheidungen sind getroffen worden von verantwortungslosen Menschen in der Bundesregierung.

Fassungslos stehen wir da und reiben uns die Augen. Wie konnten wir es zulassen, dass wir von unseren gewählten Volksvertretern seit vielen Jahren so belogen und betrogen wurden? Die Lüge ist überall mit Händen zu greifen. Fassungslos schauen wir auf die Trümmer unseres prosperierenden Landes. Laut Merkel ist die EU ein Friedensprojekt, wie wir allerdings wissen von Anfang an eine Fehlkonstruktion und das Gegenteil hat sich als richtig herausgestellt.

Der friedliche Widerstand wird zur Pflicht!

Meininger Erklärung:

Meininger Erklärung

für die Selbstbestimmtheit des Deutschen Volkes für ein Leben in Einigkeit und Recht und Freiheit im friedlichen Einklang mit der Völkergemeinschaft

Wir, die Unterzeichner dieser Erklärung, gegeben am 26.07.2020 in Meiningen, bekunden, daß durch die  amtierende Regierung  der  Bundesrepublik  Deutschland, ein  nicht  zu  tolerierendes  Maß  an Gewalt gegen das Deutsche Volk zur Anwendung kommt.

Diese Gewalt offenbart sich in der Ausübung   unterschiedlichster staatlich vorgegebener und verursachter Zwänge, mit dem Ziel der Willensbeugung des Deutschen Volkes.

Zu diesen staatlichen Zwängen gehören:

  1. die massive Störung des sozialen Friedens
  2. die Gefährdung der inneren Sicherheit
  3. die Einschränkung von Grund – und Individualrechten
  4. die schrittweise Abschaffung der Demokratie und Aufweichung der Gewaltenteilung
  5. die Ausweitung der Zensur
  6. die Einengung der Meinungsfreiheit
  7. Propaganda und politischer Missbrauch des Verfassungsschutzes
  8. die Zerstörung der deutschen Wirtschaft
  9. die Aufgabe der Grenzsicherung
  10. die gezielte Vernachlässigung der militärischen Kräfte.

Wir müssen  erkennen,  dass  das  Handeln  der  amtierenden  Regierung darauf  abzielt, alle  Macht  auf sich zu konzentrieren und die Bundesrepublik Deutschland, als sozialen und demokratischen Staat, so umzugestalten, daß  er  nicht  mehr  mit  den Vorstellungen der  Gründerväter  in  Einklang  zu  bringen und dieses Vorgehen mit dem Bestreben nach seiner Abschaffung gleichzusetzen ist.

Wir  bewerten  das  Handeln  der  amtierenden  Regierung  als  einen  Akt  der  Aggression  gegen  das Deutsche Volk.

Alle  politischen,  demokratischen  und  rechtsstaatlichen  Versuche,  die  amtierende  Regierung  an  der Ausübung und Fortführung dieser Gewalthandlungen zu hindern sind bisweilen gescheitert.

Wir erklären, daß wir als Deutsche, bei fortgesetzter Gewalt  der amtierenden Regierung gegen uns, von  unserem  Recht  Gebrauch  machen  werden,  vereint, jedwede  Form  des  Widerstandes und  der Notwehr zu leisten.

Für eine  wehrhafte  Demokratie. Für die Selbstbestimmtheit  des  Deutschen Volkes. Für ein Leben in Einigkeit und Recht und Freiheit. Für ein Leben im Einklang mit der Völkergemeinschaft.

Diese Erklärung ist uns Ehre und Verpflichtung!

Wer diese Erklärung unterzeichnen möchte, der kann es hier tun:

https://www.forkeundschaufel.com/meininger-erkl%C3%A4rung

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*