Etwas geht noch? Oder sind wir am Ende angekommen?

Fast täglich erreichen uns Hiobsbotschaften, die uns um den Schlaf bringen. Mal sind es sog. Neuinfektionen, mal sind es Firmen die Tausende Mitarbeiter entlassen. Die Großmannssucht der Regierung, getrieben u.a. von v. d. Leyen’s obskure Ideen vom Green Deal und die tollen Geldgeschenke an EU Staaten, die quasi bereits vor Corona finanziell kaum aus den Augen gucken konnten.

Bereits der Begriff Neuinfektionen ist idiotisch. Wenn überhaupt, sind es per PCR Test “neu festgestellte Infektionen”. Wir wissen aber, dass dieser Test lediglich die Existenz von Nukleinsäure nachweist, die von Fragmenten des Virus herrühren können und sich womöglich keinerlei Syptome zeigen und auch nicht infektiös sind. Die Fehlerquote der Tests wird auch einfach unterschlagen.

Während all dieser Szenarien werden weiterhin kulturfremde Menschen importiert und die Kriminalitätsrate geht weiter in die Höhe. Natürlich müssen noch angeblich kranke Kinder von den griechischen Inseln geholt werden, die sich letztendlich aber als ganze Familien entpuppen. Kranke Kinder macht sich eben besser. Es geht offenbar nach dem Motto: Man gönnt sich ja auch sonst ‘was und was interessiert uns Morgen.

Wer immer noch glaubt, es sei alles in Ordnung und Merkel sei die beliebteste Politikerin, wie Käseblättchen behaupten, dem müssen wirklich sämtliche Latten am Zaun fehlen.

Herr Dr. Penner hat seine dezidierte Meinung dazu an Fr. Merkel geschrieben, der man sich kaum entziehen kann.

Dipl.-Chem. Dr. rer. nat. Hans Penner, 76351 Linkenheim-Hochstetten
Frau Bundeskanzler Dr. Angela Merkel

Sehr geehrte Frau Dr. Merkel,
das Wohl der deutschen Bevölkerung interessiert Sie nicht. Sie richten volkswirtschaftliche Schäden in Billionenhöhe an (https://youtu.be/SffwD5srhqg). Bis heute sind Sie eine Funktionärin für Agitation und Propaganda geblieben. Als die Covid-19-Epidemie beendet war, propagierten Sie, daß wir erst am Anfang der Epidemie stünden. Siehe der exquisite Fachmann Prof. Bhakdi: Bestseller “Corona Fehlalarm” (https://www.goldegg-verlag.com/titel/corona-fehlalarm/).
Ich bezweifle, daß Sie im marxistischen Moskau Physik studiert hätten. Sie wissen nicht, daß Kohlendioxid keinen schädlichen Einfluß auf das Klima ausübt. Sie wissen nicht, wie Kernkraftwerke funktionieren, sonst würden sie diese nicht vernichten. Sie wissen nicht, wie eine effiziente Stromversorgung funktioniert, sonst würden Sie nicht die Windkraftanlagen subventionieren.
Zäh halten Sie am Sozialismus fest, den Sie in der DDR gelernt haben. Die von Ihnen propagierte katastrophale “Energiewende” ist waschechte sozialistische Planwirtschaft. Was Soziale Marktwirtschaft ist, ohne die es keinen Wohlstand für alle geben kann, wissen sie nicht.
Sie wollen Deutschland abschaffen und mittels einer “Großen Transformation” eine sozialistische Weltdiktatur errichten (https://www.mmnews.de/wirtschaft/149003-markus-krall-merkel-und-die-grosse-transformation). Sie wollen Deutschland islamisieren. Den Abbau der inneren Sicherheit nehmen Sie in Kauf.Viele Verantwortungsträger schweigen aus Angst vor Diffamierungen. Viele Bürger durchschauen Ihre Politik nicht, weil sie durch die Medien debilisiert sind.
Hoffentlich wird dieses Schreiben verbreitet. Es steht auch im Intenet unter www.fachinfo.eu/merkel.pdf. Stichhaltige Gegenargumente erwarte ich nicht.

Mit besorgten Grüßen
Hans Penner

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*