Wie geht man mit “der Zeit” und Ansichten über das Kopftuch…..

In Zeiten der Mainstream Medien, des Gesinnungsdiktats und der Ausgrenzung Anderdenkender muss ein frischer Wind her, bevor alles in Unterwürfigkeit erstarrt und den Allerwertesten nicht mehr hoch bekommt. Bemerkenswert ist die Tatsache, dass es doch noch ein paar freie Medien gibt und Autoren, die das Herz an der richtigen Stelle haben.

Der kleine Akif (Pirinçci)

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*