Deutschland muss erwachen!

Mit Grausen schauen wir auf die Politik unserer Regierung der letzen 15 Jahre. Es ist an der Zeit, dass die Bürger erkennen was hier gespielt wird. Dieses Land wird in einer Diktatur enden, wenn unsere Bürger sich jetzt nicht endlich zu Wort melden und unserer Regierung unmissverständlich klar machen, dass wir den eingeschlagenen Weg nicht mehr mittragen werden. Wir fordern die Beteiligung der Bürger an den politischen Entscheidungen und die Rücksichtnahme auf unsere Deutschen Interessen. Im Internet wird viel geschrieben über die Pläne, die diese Politiker antreiben. Doch natürlich gibt es dafür keinen einzigen Beweis und es wird auch ganz bewusst nicht klar ausgesprochen. Bis auf die Tatsache, dass viele im Club der Bilderberger oder der Atlantik-Brücke sind, allein diese Tatsache gibt uns zu denken. Dennoch dürfte klar sein, dass diese Regierung uns Bürger an der Nase herumführt. Das wollen wir nicht mehr, wir wollen zurück zu den Zuständen vor Grenzöffnung, um dann die Geschichte neu zu schreiben ohne die Gängeleien und Lügen der Politiker.

Das muss das Ziel aller Deutschen Bürger sein. Es geht uns nicht um rechts oder links, sondern um richtig oder falsch. Wir wollen unsere Demokratie erhalten und sie neu und euphorisch wiederbeleben. Das was wir hier sehen, erzeugt in uns allen Unverständnis, Abscheu und große Ablehnung. Im Ernst jeder von uns kann es spüren, man fühlt den Schmerz und das Unwohlsein unmittelbar und körperlich. Hören wir also auf unsere innere Stimme und unseren Verstand, schicken wir endlich die Verursacher dieser Krise in Rente.

Peter Weber hat das, was wir alle empfinden in seiner Weihnachtsansprache perfekt auf den Punkt gebracht! Wir dürfen uns nicht länger verarschen lassen. Es kann und darf nicht so weiter gehen!

Peter Weber sagt: Und für 2020 gilt: Wir lassen uns nicht verarschen. Wir sind das Volk und alle Macht geht vom Volke aus. Und dem kann ich nur zustimmen!

Auch Tim Kellner hatte schon vor einem Jahr einen guten Beitrag, der uns alle Ansporn geben sollte:

Deutschlands einzige Rettung: 51 Prozent!

Tim Kellner schreibt: Ohne eine konservative (konservativ würde ich das nicht nennen, wir brauchen Menschen, die verstanden haben worum es geht) Mehrheit wird dieses Land schon in wenigen Jahren nicht mehr zu retten sein. Nur eine Mehrheit kann für Deutschland endlich Entscheidungen treffen, die von größter existenzieller Notwendigkeit sind. Ich möchte daher eine außerparlamentarische Sammelbewegung ins Leben rufen, die dazu beiträgt, dass sich in Deutschland endlich eine politische Gegenkraft etabliert, die quer durch die gesamte Bevölkerung geht. Erfahrt außerdem mehr zu meiner ganz aktuellen Facebook-Sperrung, die komischerweise unmittelbar nach meiner Veröffentlichung dieser Sammelbewegung „Für die Eigenen!“ in Kraft trat. Natürlich werde ich mich dagegen rechtlich zur Wehr setzen. Viel Freude bei diesem Beitrag. Nur gemeinsam sind wir stark!

1 Kommentar

  1. Wenn sie zu uns sagen Verschwörungstheoretiker oder Klimaleugner dann können wir antworten: Realitätsverweigerer, Wahrheitsleugner, Katastrophenfreunde, Weiter-so-Fetischisten/ Faschisten,
    Anhänger des Grusel-Kabinetts der Frau Dr. Merbuse

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*