Meinungsfreiheit ist gut – aber nicht genug!

Kann es sein, dass sich der Wind zu drehen beginnt? Allerhöchste Zeit dazu wäre es. Man kann in den letzten Tagen den Eindruck gewinnen, dass der Widerstand gegen die Regierung Merkel größer wird. Fassen wir die letzen Jahre noch mal kurz zusammen:

Seit ca. 7 Jahren schon existiert die AfD. Das Erscheinen dieser Partei war und ist für uns eine riesige Hoffnung darauf, dass sich die Verhältnisse für uns Deutsche im eigenen Land verbessern und normalisieren könnten. Danach erschienen viele neue Internet Seiten, und jeden Tag neue YouTube Beiträge. Es seien nur einige Beispiele genannt: Krisenfrei.com, Andreas Popp’s “Wissensmanufaktur”, Tim Kellner und vor kurzem erschien Peter Webers Aktion “Hallo Meinung” im Netz. Das war natürlich längst noch nicht alles, es gab noch viele dieser Etappen. Und ich selbst habe auch mit meinen Kollegen einige Nägel eingeschlagen. Wir haben also versucht aus allen Rohren uns der totalen Massenverblödung entgegen zu stellen. Und heute kann man zumindest den Eindruck bekommen, dass diese Bemühungen nicht völlig vergeblich waren. Man erkennt sehr positive Ansätze! Es hat sich etwas getan in Punkto Aufklärung der Bevölkerung. Immer mehr Menschen verstehen, dass hier etwas komplett aus dem Ruder gelaufen ist.

Es wird nicht reichen!

Dennoch muss gewarnt werden: Das alles kann und wird nicht ausreichen, um Deutschland und Europa vor dem Zerfall zu bewahren und in eine positivere Zukunft zu steuern! Meinungs- und Redefreiheit ist ist ja nur ein Mosaikstein in einer Demokratie, die wir alle anstreben und erhalten wollen, wenn auch ein wichtiger. Wir brauchen noch weitere gewaltige Anstrengungen um den Kapitalisten die sich mit den Gutmenschen zusammen gegen Vernunft und Wahrheit verbündet haben zu stoppen.

U.a. die Demonstration vor dem WDR in Köln, gegen die unsägliche Diffamierung der Großmütter als Umweltsäue zeigt, wie heruntergekommen der ÖRR ist. Der Journalismus insgesamt gibt ein schockierendes Bild ab. Nicht alleine der Parteien Proporz muss uns zu denken geben sondern die Einstellung zum Journalismus, neutral und wertfrei zu informieren. Mit einem Wort, sie sind so gut wie alle auf Linie gebracht, freie Meinung war gestern.

Zur Erinnerung an die Fehlleistungen der Politik der Vergangenheit:

Es ist unglaublich, dass es bisher keine Entschuldigung der Regierung und der verantwortlichen Politiker zu der völlig irren Massenmigration gegeben hat. Und vor allem eine Umkehr. Aber eine Einsicht in die begangenen Fehler hat es ja nie gegeben. Wir wussten schon bei Aufnahme der Südländer in den Euro, dass das nicht funktionieren würde. Nirgendwo und nie hat man aus Fehlern gelernt. Sie haben mit krimineller Energie Fehler um Fehler angehäuft, alles nur um keine Verantwortung übernehmen zu müssen. So eine Sauerei 😠 😠 😠 Es ist einfach nur unglaublich!

Die nachfolgenden Punkte wurden mir zugeschickt. Verfasser unbekannt. Die Aufklistung erscheint plausibel soll primär das Ausmaß der Entwicklung aufzeigen. Eine Püfung der einzelnen Punkte sei dem Leser anheim gestellt. Sofern sich der Verfasser findet, wird der Name ggf. aufgeführt.

Merkels geleistete Taten sind absolut verheerend! Noch nie in der Geschichte der Republik nach dem Zweiten Weltkrieg gab es ein Staatsoberhaupt, das dem eigenen Gemeinwesen, dem eigenen Volk so nachhaltigen, so irreversiblen Schaden zugefügt hat wie Dr. Angela Merkel (CDU). Deutschland hat dank ihrer Majestät und ihres Hofstaates nunmehr:

➨  das geringste private Haushaltsvermögen aller Euro-Länder
➨  die geringsten Rentenansprüche EU-weit
➨  mit die höchsten Steuerlasten weltweit
➨  die höchsten Mieten, die wenigsten Eigenheime
➨  die höchsten Strom- und Gaspreise der Welt
➨  zuwanderungsbedingte überbordende Ausländerkriminalität
➨  ökonomisch hirnrissige ideologiebasierte Energie- und Wirtschaftspolitik
➨  gnadenlose Aufgabe der Kontrolle über die Landesgrenzen
➨  Zerstörung der energetischen und industriellen Basis des Landes
➨  Vernichtung der Sicherheit im Land
➨  Milliarden Entschädigungszahlungen an Energiekonzerne wegen vorzeitigen Ausstiegs aus Atomkraft
➨  60 Milliarden Euro pro Jahr Alimentierung von knapp zwei Millionen Illegalen
➨  Duldung von Ausländer-/Migranten-Kriminalität
➨  Außerkraftsetzung von Asylrecht und Artikel 16a GG für unkontrollierte Zuwanderung
➨  Einwanderung und Allimentierung von Nichtidentifizierbaren, Islamisten, Terroristen, Dschihadisten
➨  Verrottung von Schulen, Universitäten, Straßen, Brücken, Kitas, kurz der Infrastruktur
➨  Schließen von Hallen-/Freibädern, Theatern, Jugendtreffs (angeblich Geldmangel)
➨  Vernachlässigung von Alten, Kindern, Jugendlichen, Obdachlosen, sozial Schwachen, Bildung
➨  höchste Rentner- und Kinderarmut
➨  höchste Anzahl von Tafeln und Obdachlosen (im reichsten Land der Welt!)
➨  höchste Anzahl von Bundestagsabgeordneten, höchste Diätenzahlungen
➨  höchste Anzahl deutscher Opfer von „Kriminalität im Kontext von Zuwanderung“ (BKA Lagebild)
➨  Exorbitanter Asylbetrug mit Vielfach-Identitäten
➨  Nichtabschiebung kriminellster Asylanten
➨  Justizskandale (Kuschelurteile für Clan- und Bandenkriminalität, Vergewaltiger…)
➨  Höchste Gewalt gegen Polizei, Rettungskräfte, Ärzte, Feuerwehr…
➨  Tägliche Messerangriffe
➨  Hunderte Millionen Euro Kindergeld für nichtexistierende Kinder im Ausland
➨  Terroranschäge (Breitscheidplatz, Bahnhofschubser, Messer- und Axtmörder…)
➨  Internetzensur, Maulkorberlass, Diffamierung, Beschimpfung und Arbeitsverbot für Kritiker ihrer Politik
➨  Indoktrination, Manipulation, Verbote, Gleichschaltung der Medien
➨  Spaltung der eigenen Partei, von Familien, Gesellschaft, Europa
➨  Verantwortlich für Brexit (Migrations-Diktatur)
➨  Schleichende Enteignung deutscher Sparer durch die verheerende Nullzinspolitik der EZB
➨  Prekäre Arbeitsverhältnisse (Zeit‑/Leiharbeit), Spitzenplatz bei Niedriglohn
➨ Verschleudern von Milliarden Steuergeldern in alle Welt
➨  höchster Anteil von Sozialabgaben (20,6 Prozent des Bruttoeinkommens)
➨  Nach Abkehr von Kohle-/Atomverstromung keine sinnvollen und ökonomischen Alternativen
➨  „Klimapaket“-Abzocke (u.a. Verteuerung von Diesel, Benzin, Gas, Flügen), anstehendes Verbot von Ölheizungen
➨  Vernichtung hunderttausender Arbeitsplätze
➨  Höchste Abwanderung von Fachkräften
➨  Islamisierung des Landes/Islam-Appeasement
➨  Duldung und Alimentierung von Linksextremismus/linker Gewalt
➨  Milliardendefizit bei Krankenkasse wegen Asylantenkosten
➨  Zwang der Finanzierung von Regierungspropaganda (GEZ)
➨  Einführung sozialistischer Planwirtschaft/Renaissance der SED/DDR

Quelle unbekannt

Da offensichtlich die Politik nicht dazu bereit ist eine Wende einzuleiten, wird es bis zum System Neustart noch etwas länger dauern und die Konsequenzen für unsere Bürger durch diese falschen Entscheidungen werden wahrhaft dramatisch sein! Deshalb unser Aufruf: Kehrt endlich um – jeder Tag der vergeht erhöht sie Aufprallgeschwindigkeit dramatisch!

Wer wirklich etwas über Frau Merkel und die Kommunisten lernen will, der sollte sich das Interview mit Frau Barbe ansehen.

Unsere Parlamente brauchen einen Neuanfang mit Bürgerbeteiligung!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*