Uns reicht es schon lange: Impfung mit AstraZeneca ausgesetzt!

Peter Weber hat es gerade wieder in einer Sondersendung auf den Punkt gebracht: Es reicht!! Wir wissen, dass unsere Regierung auf allen Gebieten völlig versagt hat. Es ist wirklich unfassbar. Sie regieren uns auf allen Gebieten ins totale Chaos und die Corona Frage ist dieser Regierung inzwischen völlig aus dem Ruder gelaufen. Insbesondere hat Frau Merkel und ihr Gefolge mit den Lockdowns das Ziel endgültig aus den Augen verloren. Frau Merkel hat uns alle dermaßen geschädigt, dass der sofortige Rücktritt ihrer Person und der gesamten Regierung zu fordern ist. Neuwahlen sind das Gebot der Stunde!

Wir können es auf keinen Fall zulassen, dass die Regierungen letztendlich für Todesfälle verantwortlich ist, ohne dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. Wie kann es sein, dass Menschen unmittelbar nach der Impfung mit schweren Nebenwirkungen zu kämpfen habe oder gar sterben. Angeblich wurden die Fälle untersucht und kein kausaler Zusammenhang mit der Impfung festgestellt. Wie glaubhaft sind solche eine Aussagen? Darf man solch einem Ergebnis trauen? Wurden überhaupt Obduktionen durchgeführt? Müssen die Angehörigen nicht auf eine eidesstattliche Erklärung pochen, dass das Untersuchungsergebnis hieb- und stichfest ist? Wir sind entsetzt. Es kann doch nicht sein, dass wir all die Fehler der Bundesregierung durchgehen lassen und sogar Tote akzeptieren, weil offenbar ein heilloses Durcheinander herrscht, statt Überblick und vernünftige Maßnahmen in dieser Krise umzusetzen. Wir werden von einem Lockdown in den nächsten getrieben.

Es existiert ein Papier. Drucksache 17/12051; Bericht zur Risikoanalyse im Bevölkerungsschautz 2012. Ab Seite 55: Pandemie durch Virus „Modi-SARS“.
Es wurde quasi eine mögliche Pandemie samt ihrer Gefahren und Risiken durchgespielt. Wieso wird das Problem so laienhaft angegangen? in 2020 wurden über 20 Krankenhäuser geschlossen, wo ist da die Logik?
Im Eilverfahren wurden Impfstoffe entwickelt, deren Erprobung im Normalfall mehrere Jahre dauert. Nach Notzulassung werden nun die Menschen mit diesen offensichtlich riskanten Impfstoffen beglückt.

Leider ist zu vermuten, dass die mRNA Impfstoffe noch gefährlicher sind, als vermutet. Vielleicht ist das auch der Grund für den schleppenden Impffortschritt – wir wissen es nicht. Auf alle Fälle werden wir doch Möglichkeiten finden ohne den totalen Lockdown zurecht zu kommen, denn wir wissen doch, dass die Messmetode mit den PCR-Tests wissenschaftlich nicht haltbar ist. Wer es immer noch nicht glaubt, der schaue sich bitte dieses Video aus den Nachrichten von Herrn Andreas Gassen, dem Vorsitzenden der kassenärztlichen Bundesvereinigung aus Düsseldorf an:

Wir müssen Peter Weber leider zustimmen: Die Regierung und viele Politiker haben von den Themen, für die sie verantwortlich sind, überhaupt keine Ahnung! Und es kann definitiv nicht angehen, dass dieses Versagen überhaupt keine Konsequenzen hat!

Es tut uns leid, dass Maß ist jetzt definitiv voll! Geht endlich – geht mit Gott – aber geht!!!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*