Wie lange kann sich Deutschland das Meer an Lügen der etablierten Parteien noch leisten?

Wir alle wissen, dass in Deutschland einiges in Unordnung geraten ist. Wir wissen auch, dass die Wahrheit sich irgendwann durchsetzen muss. Augenscheinlich ist das inzwischen schon der Fall, denn das, was unsere etablierten Politiker lange Zeit als Verschwörungstheorie bezeichnet haben, erweist sich jeden Tag mehr als zutreffend. Es ist wirklich unglaublich.

Den Bürger hinter die Fichte führen

Man will uns offensichtlich auf breiter Front hinter die Fichte führen. Wir dürfen nicht unsere Meinung sagen, denn sonst werden wir sofort diffamiert und bekommen den Mund verboten. Das soll also Demokratie sein – aha! Fachleute, die nicht die Meinung der Regierung vertreten werden sofort diffamiert und werden mit einem Jobverlust konfrontiert. In einer Demokratie sollte es offene Diskussionen um die Lösung von Problemen geben. Nur ein offener Austausch von Argumenten und das Abwägen von Vor- und Nachteilen führt zu pragmatischen Lösungen. Diese Diskussionen, das Ringen um den richtigen Ansatz für Lösungen finden aber nicht mehr statt. Schuld daran ist Frau Merkel, die glaubt, per Ordre de Mufti bestimmen zu können und die Parteien in Regierungsverantwortung, die in devoter Haltung Dinge einfach tolerieren oder durchwinken.

Diskussionen im Keim ersticken

Offensichtlich soll schlicht und ergreifend jede Diskussion im Keim erstickt werden. Man hat wohl Angst davor, dass deren Versagen in der Öffentlichkeit bekannt wird. Inzwischen verlieren sogar Menschen, die sich aus Angst vor Impfschäden nicht impfen lassen wollen, ihren Job, das ist menschenverachtend! Das ist und bleibt definitiv eine rein private Entscheidung, die man jedem Individuum persönlich überlassen muss. Insbesondere vor dem Hintergrund, dass die Impfstoffe nur eine Notzulassung haben und niemand die Verantwortung bei Schäden übernimmt! Kein Staat und keine Firma darf darüber entscheiden, jeder trägt für sich und seine Kinder die Verantwortung. Wir wissen, was für den Einen gut ist, kann für einen Anderen schwere Folgen haben, sogar tödlich sein.

Mütter sind die Stärksten!

Regierung ohne Argumente

Es ist wahr, die Regierung hat keine Argumente, sie wollen uns nur in Angst und Schrecken versetzen, damit wir alles über uns ergehen lassen, was die Politik mit uns vor hat. So haben wir aber nicht gewettet, da hat diese Regierung die Rechnung ohne den Wirt gemacht. Wir werden weiter dafür arbeiten, dass die Bürger die Wahrheit erkennen werden. Das vorstehende Video von Peter Weber und der Mutter Claudia ist voll zutreffend und gerade zu beeindruckend.

Corona-Lüge: Haben Kliniken im großen Stil bei Zahlen der Intensivbetten manipuliert? | BILD

Heute erreichte uns der obige Link der Bildzeitung. Es ist wirklich erstaunlich was da aufgedeckt wird. Wir vermuteten es schon länger, aber jetzt scheint die Wahrheit durchzudringen. Die Regierung hat ganz offensichtlich manipuliert. So unglaublich es ist: Es wurde in der Vergangenheit offenbar gelogen, dass sich die Balken biegen und die Deutsche Bevölkerung musste darunter leiden. Ein Irrsinn sondergleichen ist das, was die Regierenden in Europa angerichtet haben mit ihrem Corona-Lockdown. Wir bekommen gerade 100.000de Firmeninsolvenzen, aber auch Privatinsolvenzen und noch viel viel mehr Verluste von Arbeitsplätzen. Und wem haben wir das zu verdanken? Natürlich der Bundesregierung und allen voran Frau Merkel.

Es ist alles so krass daneben, dass wir uns sogar Wahlmanipulation in Sachsen-Anhalt vorstellen können. Es macht wirklich wütend und man kann der Darstellung der Bildzeitung nur zustimmen.

Zurück zur eingangs gestellten Frage: Die Regierung ist längst aufgeflogen. Sie hat es nur noch nicht gemerkt!

MASSIVER WAHLBETRUG IN SACHSEN-ANHALT: VORBILD USA

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*