Wer verbreitet Hass und Hetze?

Von der Bundesregierung und aus der Politik hören wir immer wieder die Aussage, dass im Internet Hass und Hetze verbreitet wird. Man kann leicht den Eindruck bekommen, dass man uns den Zugang zu den im Internet geteilten Informationen verwehren will. Die Verbreitung von absolut korrekter Kritik an den bestehenden Mißständen wird zunehmend von den sozialen Medien, Google und YouTube eingeschränkt, obwohl es sich nicht um Hass und Hetze handelt. Eine Erklärung, warum gesperrt wurde, erhält man meißt nicht mehr. Eins dürfte auch klar sein, den Bürgern werden die Fehlleistungen des Bundestages immer bewusster.

Die Bürger sind persönlich dazu aufgerufen zu versuchen Schritt zu halten, denn sonst kommt wissensmäßig keiner mehr mit. Weil sich die Spirale von Information und Desinformation immer schneller drehen wird. Wir haben hier eine Liste mit Merkels Fehlern eingestellt und es ist egal ob da 1-2 Punkte nicht stimmen. Tatsache ist, dass uns dieser Bundestag ruiniert. Jeder Bürger, der das leugnet muss sich nicht wundern, wenn er massive Kritik bekommt und die bekommt er zu recht. Morddrohungen sind dabei absolut überflüssig und eine Straftat. Aber wen soll es wundern, wenn einzelne Menschen durchdrehen angesichts dieser Liste der Vergehen gegen das deutsche Volk. Wenn einzelne Politiker Aussagen tätigen wir Deutschen sollen das Land verlassen, wenn es uns nicht passt, was hier passiert in diesem Land, dann liegen die Nerven blank. Zusätzlich versucht die Bundesregierung uns Deutsche lächerlich zu machen mit ihrer Plakat und Video Propaganda. Das sorgt für zusätzlichen Unmut gegen die Regierung, denn die Verarschung wird offensichtlich! Ist das nicht auch Hetze gegen die deutsche Bevölkerung.

Wem nützen solche Plakate?

https://www.hr1.de/programm/das-ist-sooo-deutsch-120.html

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*