EU, ja aber mit Vernunft! Eine EU der Nationalstaaten ohne Aufgabe sämtlicher Befugnisse

Wurde und wird mit der derzeitigen EU eine Diktatur errichtet, die alles andere als in unserem Interesse sein kann? Ergeben wir uns einem System, welches uns völlig entmündigt und andererseits ausnimmt, wie eine Weihnachtsgans?

Durch den Brexit wird die EU schlanker aber nur an Mitgliedern. Die fehlenden Milliarden zum EU Haushalt sollen durch die übrigen Mitglieder reingeholt werden. Deutschland vorneweg als Zahlmeister, als gäbe es hier nicht genug Baustellen. Ein kluger Haushaltsvorstand würde bei wegbrechenden Einnahmen sehen, dass die Ausgaben reduziert werden. So könnte z.B. das EU Parlament schlanker werden. Daran denken die EU Parlamenarier offenbar nicht, ganz im Gegenteil, so wollen sich noch ein nettes Sümmchen auf ihre guten Bezüge drauflegen. Das löst beim EU Bürger nicht gerade helle Begeisterung aus.

Das Fatale ist, die Eurokraten sind nicht nur in Regulierungs- und Bevormundungs Rage. Sie wollen uns auch noch dazu zwingen, den Afrikanern volle Rechte in der EU zu garantieren, Das schlägt dem Fass den Boden aus. Wer nicht erkennt, was uns hier bevorsteht, der muss mit Blindheit geschlagen sein oder den Verstand verloren haben.

Kann man einer Regierung noch trauen, die so etwas zulässt und offenbar noch fördert?

Die derzeitigen Turbulenzen innerhalb der GroKo können zweierlei bedeuten:
Entweder versucht die SPD bzw. was von einem gerupften
Huhn noch übrig ist, die Welle zu machen, quasi als
Einschüchterungsversuch.
Oder aber sie legt es darauf an, die GroKo platzen zu
lassen. Man sieht das Unheil und möchte sich
freistrampeln, um mit der Misere nichts zu tun zu haben?

In eigener Sache

Um unserem Anliegen zusätzlich Ausdruck zu verleihen, bieten wir die Möglichkeit, als Autor auf der Website www.rettetdeutschland.com Beiträge zu publizieren: Wer daran interessiert ist, bitte per e-mail anmelden: info@rettetDeutschland.com

Leider ist inzwischen festzustellen, dass Posts auf vielen Kanälen gesperrt werden. Wir bieten hier eine Alternative. Bei uns darf jeder posten, solange er/sie sich dazu verpflichtet keinen Hass zu verbreiten. Jeder handelt eigenverantwortlich und ist sich der gesetzlichen Auflagen bewusst. Wir laden also alle ein, ihre Meinung zum Thema Deutschland und die Aussichten für unser Land zu äußern.

Wir sorgen für Ihre Verbindung!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*